Der FRAUENARZT und die Homepage www.frauenarzt.de werden herausgegeben vom Berufsverband der Frauenärzte e.V. (BVF) sowie der Deutschen Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe e.V. (DGGG). Der FRAUENARZT erscheint im 58. Jahrgang (2017) monatlich mit einer verbreiteten Auflage von 21.700 Exemplaren (IVW 1/2017) in Kooperation mit publimed Medizin & Medien GmbH, München.

Berufsverband der Frauenärzte e.V. (BVF)
Präsident: Dr. Christian Albring
Deutsche Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe e.V. (DGGG)
Präsidentin: Prof. Dr. Birgit Seelbach-Göbel

VERANTWORTLICHE SCHRIFTLEITUNG
BVF: Dr. Werner Harlfinger, Mainz
Ressorts: Beruf + Politik, Fortbildung + Kongress, Praxis + Ökonomie
DGGG: Prof. Dr. Barbara Schmalfeldt, Hamburg 
Ressort: Diagnostik + Therapie

BVF GESCHÄFTSSTELLE
Postfach 20 03 63, 80003 München
Tel. (089) 24 44 66-0, Fax (089) 24 44 66-100
E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Internet www.bvf.de

Anschrift Redaktion BVF
San.-Rat Dr. Werner Harlfinger, Andrea Peger, Claudia Brunner
Postfach 20 03 63, 80003 München
Tel. (089) 24 44 66-0, Fax (089) 24 44 66-200
E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Homepage: www.bvf.de

DGGG GESCHÄFTSSTELLE
Hausvogteiplatz 12, 10117 Berlin
Tel. (030) 514 88 33, Fax (030) 514 88 344
E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Homepage: www.dggg.de
Schriftleitung DGGG
Prof. Dr. Barbara Schmalfeldt
Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf
Klinik und Poliklinik für Gynäkologie
Martinistraße 52
20246 Hamburg 

Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben nicht unbedingt die Meinung der Herausgeber wieder. Alle Rechte, wie Nachdruck, auch von Abbildungen, Vervielfältigungen jeder Art, Vortrag, Funk, Tonträger und Fernsehsendungen sowie die Speicherung in Datenverarbeitungsanlagen, auch auszugsweise, behalten sich BVF und DGGG vor, ebenso, nur Anzeigen zu veröffentlichen, die der Zielsetzung und Berufspolitik der beiden Herausgeber nicht widersprechen.

Die Verwendung und Verwertung aller Beiträge, Texte, Bilder und Grafiken aus dem Angebot von www.frauenarzt.de ist ausschließlich zum persönlichen Gebrauch gestattet. Jede weitere Verwertung ist ohne Zustimmung der Herausgeber unzulässig und strafbar. Dies gilt insbesondere für Vervielfältigungen, Übersetzungen, Mikroverfilmungen, Einspeicherung und Verarbeitung in elektronischen Systemen.

Verweise und Links auf die Inhalte von www.frauenarzt.de bedürfen der schriftlichen Genehmigung der Herausgeber. Anfragen sind an die Redaktion der Homepage zu richten (E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).

Haftungsausschluss: Die Erkenntnisse in der Medizin unterliegen laufendem Wandel durch Forschung und klinische Erfahrungen. Herausgeber und Autoren dieser Zeitschrift haben große Sorgfalt darauf verwendet, dass die in dieser Zeitschrift genannten therapeutischen Angaben, insbesondere hinsichtlich Indikation, Dosierung und unerwünschten Wirkungen, dem derzeitigen Wissensstand entsprechen. Das entbindet den Leser/Nutzer dieser Zeitschrift aber nicht von der Verpflichtung, anhand der Beipackzettel zu verschreibender Präparate zu überprüfen, ob die dort gemachten Angaben von denen in dieser Zeitschrift abweichen und seine Verordnung in eigener Verantwortung zu treffen.


MIT DER ERSTELLUNG DER ZEITSCHRIFT BEAUFTRAGT
publimed Medizin & Medien GmbH
Paul-Heyse-Str. 28, 80336 München
Tel. (089) 51 61 61 71, Fax (089) 51 61 61 99
E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Redaktion
Martina Mehring
Dr. Christina Usbeck
Anzeigen
Eveline Zientarra
Tel. (089) 51 61 61 78
Satz, Layout, Druck
dm druckmedien gmbh